Schwellung und Fibromyalgie

Fibromyalgie Swelling verstehen

Viele Male diagnostizieren Mediziner Arthritis, wenn in der Tat Schwellungen und Entzündungen tatsächlich auf Fibromyalgie zurückzuführen ist. Wie oben erwähnt, besteht jedoch ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden: Arthritis beeinflusst die Gelenke, während Schwellungen und Entzündungen aufgrund von Fibromyalgie nicht. Da die Entzündung bei Menschen mit Fibromyalgie nicht in den Gelenken ist, kann es mehr wie Ödem aussehen. Meistens beschweren sich diejenigen, die diese Art von Schwellung haben, dass die Haut in diesen entzündeten Bereichen rot wird – aber das ist nicht immer der Fall.

Obwohl Entzündung mit Fibromyalgie kann fast überall am Körper, am häufigsten in den Füßen und Händen auftreten. Meistens berichten diejenigen, die über ein Anschwellen ihrer Füße berichten, dass die Schwellung bis zu den Beinen reicht. Einige Leute haben sogar berichtet, dass ihre Schwellung nur auf einigen ihrer Zehen ist.

Die Entzündung im Zusammenhang mit Fibromyalgie kann verschwinden und ohne Vorwarnung erscheinen. Es kann ein paar Stunden, Tage oder Wochen dauern. Manchmal berichten Personen sogar, dass ihre Füße so groß werden, dass sie ihre Schuhe nicht tragen können. Wenn Sie dieses Aufblähen erleben, sollten Sie wissen, dass Sie einige Maßnahmen ergreifen können, um dem entgegenzuwirken.

Wie bereits erwähnt, glauben viele Menschen, dass die Entzündung und Schwellung im Zusammenhang mit Fibromyalgie direkt im Zusammenhang mit dem Stress im Leben eines Individuums steht. Deshalb, wenn Sie Fibromyalgie haben und Sie aufgrund Ihrer Erkrankung an Schwellungen leiden, müssen Sie tun, was Sie können, um Stress zu reduzieren oder sogar ganz zu vermeiden in Ihrem persönlichen Leben. Darüber hinaus kann viel Ruhe helfen, Entzündung zu reduzieren oder zu verhindern.

 

Haben Sie eine Korrelation zwischen Stress und der Höhe Ihrer Entzündung festgestellt? Das habe ich nicht, aber ich bin auf der Suche nach einem Trend, den ich jetzt kenne.

 

Teilen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen in den Kommentaren weiter und helfen Sie anderen,   mit diesem Fibro gut zu leben  .

Leave a Reply

Scroll to Top