LADY GAGA HOSPITALISIERT MIT “SCHWEREN PHYSIKALISCHEN SCHMERZEN” IM FIBROMYALGIA-KAMPF GEGEN FIBROMYALGIE

Lady Gaga wurde wegen “schwerer körperlicher Schmerzen, die ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigt haben” ins Krankenhaus eingeliefert, so eine Aussage, die auf der Instagram-Seite des Sängers veröffentlicht und “erfahrenen Gesundheitsexperten” anvertraut wurde.

Lady Gaga hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie Fibromyalgie hat. “Fibromyalgie ist eine Erkrankung, die durch ausgedehnte Muskel-Skelett-Schmerzen mit Müdigkeit, Schlaf, Gedächtnis und Stimmungsschwankungen gekennzeichnet ist”, so die Mayo Clinic. “Forscher glauben, dass Fibromyalgie Schmerzempfindungen verstärkt, indem sie die Art und Weise verändert, wie das Gehirn Schmerzsignale verarbeitet.”

Der Popstar kündigte in einem anderen Instagram-Post mit einem Bild von ihrem Arm mit einem Wassertropfen an, dass sie ihren Auftritt am Freitag bei Rock In Rio in Brasilien absagte. Sie sagte, sie sei “am Boden zerstört”, dass sie nicht spielen könne, aber “Ich muss jetzt auf meinen Körper aufpassen”.

Lady Gaga hat Anfang dieses Jahres eine Show in Montreal, Kanada, abgesagt, nachdem sie krank geworden war.

Leave a Reply

Scroll to Top